TELEFON 06222 55-2800

Skills Lab


Das „Skills Lab“ (Fertigkeitenlabor) ist neben der Schule und der Praxis ein dritter Lernort, der das berufliche Handlungsfeld simuliert und die theoretische mit der praktischen Ausbildung verzahnt. Im „Skills Lab“ trainieren und erweitern die Auszubildenden in einer Laborsituation ihre pflegerischen Fähigkeiten. In diesem Fertigkeitenlabor profitieren unsere Auszubildenden von hoch technologisierten Geräten, die es ermöglichen, realitätsnahe Stresssituationen im geschützten Rahmen zu simulieren. Durch diese Lern- und Übungsmöglichkeit können angehende Pflegefachpersonen ihr eigenes Handeln reflektieren und sich damit berufliche Handlungskompetenzen aneignen.

Das „Skills Lab“ ist ein eigenes Gebäude in unmittelbarer Nähe zu unserer Schule. Durch moderne Informationstechnik wie zum Beispiel Videokameras und Aufnahmegeräte besteht die Möglichkeit der Aufzeichnung und nachfolgender Auswertung der praktisch ausgeführten Handlungen. Es werden entweder Simulationspuppen oder Schauspiel-Patient*innen eingesetzt, die verschiedene Szenarien darstellen können. Durch das Lernen im Fertigkeitenlabor erlernen die Auszubildenden mehr Sicherheit im Handeln und sind besser auf die reale Praxis vorbereitet. Damit wird das „Skills Lab“ zum Zentrum des fachpraktischen Unterrichts.

Das Skills Lab wird derzeit gebaut und voraussichtlich Ende 2022 in Betrieb genommen.

BILDUNGSZENTRUM GESUNDHEIT RHEIN-NECKAR GMBH