StartseiteKontakt & AnfahrtAn-/AbmeldenImpressumDatenschutz
BZG auf YoutubeBZG auf Facebook

2018

Expertengespräche in der BZG am 8. Juni 2018

"Praktische Ausbildung in der Generalistik"

BZG_Fachtagung_2018.pdf

5-Punkte-Programm

Hier finden Sie das von Herrn Westerfellhaus vorgestellte 5-Punkte-Programm sowie seine E-Mail-Adresse:

andreas.westerfellhaus@remove-this.bmg.bund.de

Entwicklung generalistischer Kompetenz in der Pflegepraxis

Trotz Bestehenbleiben der spezialisierten Abschlüsse in der Alten- und in der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege entsteht ein neues Qualifikationsprofil, das nicht die Generationen, sondern universell-pflegerische Aufgaben fokussiert: Qualitätssicherung, Beratung, Steuerung des Pflegeprozesses, Führung von Hilfspersonal und die sektoren- und generationsübergreifende Vernetzung von Versorgungsleistungen prägen künftig das Berufsbild Pflegefachfrau/Pflegefachmann.

Die achte Tagung für Expertinnen und Experten in der Bildungszentrum Gesundheit Rhein-Neckar GmbH beschäftigt sich mit der Fragestellung, wie die gesetzlich formulierten pflegerischen Kernaufgaben in der Pflegepraxis erlernt und nachhaltig gefestigt werden können. Wir beleuchten diese Thematik aus Sicht der Pflegepolitik, der Pflegewissenschaft, der Pflegepädagogik und des Pflegemanagements. Unser Ziel ist, nachhaltige Schritte zur Gestaltung der Pflegezukunft anzustoßen. Die generalistische Pflegeausbildung ist beschlossen.

v.li.n.re Stellvertretender Schulleiter Martin Fegert, Prof. Dr. Margot Sieger, Professorin für Pflegewissenschaft an der SRH Hochschule für Gesundheit in Gera, Klaus Tischler, Pflegedirektor des Universitätsklinikums in Tübingen, Anett Rose-Losert, Geschäftsführerin Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Sabine Muths, Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Public Health und Pflegeforschung in Bremen, Andreas Westerfellhaus, Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung, Schulleiterin Andrea Senn-Lohr, Walter Reiß, Geschäftsführer BZG.

Die Referenten für das Expertengespräch 2018

Sabine Muths
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Public Health und
Pflegeforschung in Bremen

Prof. Dr. Margot Sieger
Professorin für Pflegewissenschaft an der
SRH Hochschule für Gesundheit in Gera

Klaus Tischler
Dipl.-Kfm. (FH), Pflegedirektor des Universitätsklinikums in Tübingen

Andreas Westerfellhaus
Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung

Vorträge der Referentinnen / Referenten

Muths_BZG_Rhein-Neckar_Juni-2018.pdf

Sieger-BZG_Rhein-Neckar_Juni-2018.pdf

Tischler-BZG_Generalistische_Pflegekompetenz_2018-06-08.pdf

Auf Wiedersehen bis nächstes Jahr 24.05.2019