StartseiteKontakt & AnfahrtAn-/AbmeldenImpressumDatenschutz
BZG auf YoutubeBZG auf Facebook

News und Termine

Termine 2017

13. Hockenheimer Ausbildungstag 2017 
am 06. April 2017 in der Stadthalle Hockenheim 

Stadtlauf Wiesloch
am 23. April 2017

Walldorfer Nacht der Ausbildung 
am Freitag 19. Mai 2017 17:00 Uhr - 22:00 Uhr Walldorf

 

 

Gesundheits- und Krankenpflegehilfe

Ausbildungsinformationen

Die Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/in ist eine unverzichtbare Unterstützung im Pflegeteam und leistet wertvolle Arbeit zum Besten der Patienten.

Die angehende Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/in erlernt innerhalb eines Jahres Assistenzaufgaben im pflegerischen und im hauswirtschaftlichen Bereich, die sie in stationären, tagesklinischen oder ambulanten Einrichtungen im Gesundheitswesen erbringt.

Mit dem staatlichen Examen in der Gesundheits- und Krankenpflegehilfe ist die Zugangsvoraussetzung für die 3-jährige Ausbildung in Gesundheits- und Krankenpflege geschaffen. 

Wir freuen uns über Ihr Interesse, diese Ausbildung bei uns zu absolvieren! 

Ausbildung

Ausbildungsinhalte

 mehr Informationen

Ausbildungsvoraussetzungen

Das Ausbildungsangebot richtet sich:

Grundlage der Ausbildung ist die  Verordnung des Sozialministeriums über die Ausbildung und Prüfung an staatlich anerkannten Schulen für Gesundheits- und Krankenpflegehilfe (Ausbildungs- und Prüfungsordnung Gesundheits- und Krankenpflegehilfe - APrOGeKrPflHi)

Die Aufnahmevoraussetzungen finden Sie unter §7 auf Seite 5

Ausbildungsbeginn

Ausbildungsbeginn ist am 01. September jeden Jahres.

Ausbildungsplätze

Es stehen derzeit 15 Ausbildungsplätze zur Verfügung.

Ausbildungsvertrag

Ihren Ausbildungsvertrag schließen Sie mit einem Trägerhaus der Bildungszentrum Gesundheit Rhein-Neckar GmbH ab.

Wir bitten Sie, uns in Ihrer Bewerbung mitzuteilen, in welchem Krankenhaus Sie eine Ausbildung wünschen. Die praktische Ausbildung erfolgt zum größten Teil in der Klinik, mit der Sie den Ausbildungsvertrag geschlossen haben. Hierzu geben Ihnen die Pflegedienstleitungen gerne weitere Auskünfte.

Ausbildungsvergütung

Stand 1. März 2014

Arbeitszeit und Urlaubsanspruch

Die Wochenarbeitszeit und der Urlaubsanspruch sind an die Regelungen für die Schüler in der Gesundheits- und Krankenpflege angelehnt.
Die Probezeit beträgt 3 Monate.

Bewerben Sie sich bei uns mit:
  • Bewerbungsanschreiben
  • Tabellarischem Lebenslauf
  • Abschlusszeugnissen
  • Bescheinigungen über Tätigkeiten im sozialen Bereich und/oder Praktikum im sozialen Bereich

Ihre Bewerbung richten Sie auf dem Postweg an:

Bildungszentrum Gesundheit Rhein-Neckar GmbH
Schulleiterin
Andrea Senn-Lohr
Heidelberger Str. 1a

69168 Wiesloch

oder Online an:

Online-Bewerbung

Wir freuen uns auf Sie!

Imagefilm

Mehr als nur ein Job!

Schauen Sie mal rein...




Das Sekretariat

Bildungszentrum
Gesundheit Rhein-
Neckar GmbH
Heidelberger Str. 1a
69168 Wiesloch

Carmen Ziegert

Tel. 06222 55-2800
Fax 06222 55-1800

oder per E-Mail an:
sekretariat@
bildungszentrum-
gesundheit.de

Bewerben Sie sich

Ihre Bewerbung
richten Sie auf dem
Postweg an:

Schulleiterin
Andrea Senn-Lohr
Bildungszentrum
Gesundheit Rhein-
Neckar GmbH
Heidelberger Str. 1a
69168 Wiesloch

Wir freuen uns!