StartseiteKontakt & AnfahrtAn-/AbmeldenImpressumDatenschutz
BZG auf YoutubeBZG auf Facebook

News und Termine

Termine 2017

13. Hockenheimer Ausbildungstag 2017 
am 06. April 2017 in der Stadthalle Hockenheim 

Stadtlauf Wiesloch
am 23. April 2017

Walldorfer Nacht der Ausbildung 
am Freitag 19. Mai 2017 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr Walldorf bei Tari Bikes

 

 

Gesundheits- und Krankenpflege

Ausbildungsbeginn

Ausbildungsbeginn ist jeweils am 01. April  und am 01.Oktober jeden Jahres.
Wir bieten 30 Ausbildungsplätze pro Halbjahr, d.h. insgesamt 60 Ausbildungsplätze pro Jahr an.

Ausbildungsträger sind die kooperierenden Kliniken, die jährlich folgende Anzahl an Ausbildungsplätzen anbieten:

Ausbildungsplätze

20    Ausbildungsplätze   Psychiatrisches Zentrum Nordbaden 
12    Ausbildungsplätze   GRN-Klinik Schwetzingen
14    Ausbildungsplätze   GRN-Klinik Sinsheim
 8     Ausbildungsplätze   GRN-Klinik Weinheim
 6     Ausbildungsplätze   GRN-Klinik Eberbach

Ausbildungsvergütung

  1. Ausbildungsjahr ab 955,69 €
  2. Ausbildungsjahr ab 1017,07 €
  3. Ausbildungsjahr ab 1118,38 €

Stand 1. April 2014

Arbeitszeit und Urlaubsanspruch

Die Wochenarbeitszeit und der Urlaubsanspruch sind tariflich geregelt.

Der Ausbildungsvertrag

Ihren Ausbildungsvertrag schließen Sie mit der GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH oder mit dem Psychiatrischen Zentrum Nordbaden ab.

Wir bitten Sie, uns in Ihrer Bewerbung mitzuteilen, in welchem Krankenhaus Sie eine Ausbildung wünschen. Die praktische Ausbildung erfolgt zum größten Teil in der Klinik, mit der Sie den Ausbildungsvertrag geschlossen haben. Hierzu geben Ihnen die Pflegedienstleitungen gerne weitere Auskünfte.

Das können Sie von uns erwarten

  • Interessante und praxisbezogene Lernsituationen,
  • Erfahrungsorientierte und selbstreflexive Lernformen,
  • Individuelle Beratung für Ihre persönlichen Ausbildungsziele und beruflichen Perspektiven,
  • Ein anregendes Lernklima mit aufgeschlossenen Pädagogen.

Unsere Wünsche an Sie

  • Motivation und Engagement für Ihren Lernprozess
  • Verantwortungsbewusstsein für das eigene Handeln
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Kreativität
  • Offenheit
  • Gute Fertigkeiten in Wort und Schrift
  • Kenntnisse in EDV

Voraussetzungen für den Zugang zur Ausbildung

  • Abgeschlossene Realschulausbildung,
    Fachhochschule, Abitur oder
  • Hauptschulabschluss und eine abgeschlossene
    2-jährige Berufsausbildung oder
  • Hauptschulabschluss und eine abgeschlossene
    Altenpflegehilfe- oder Gesundheits- und Kranken-
    pflegehilfeausbildung

Bewerben Sie sich bei uns mit

  • Bewerbungsanschreiben
  • Tabellarischem Lebenslauf
  • Abschlusszeugnissen
  • Bescheinigungen über Tätigkeiten im sozialen Bereich und/oder Praktikum im sozialen Bereich
  • Die Anerkennung ausländischer Abschlusszeugnisse müssen vorliegen
    Hierzu wenden Sie sich bitte an:

    https://rp.baden-wuerttemberg.de/rps/abt7/seiten/zeugnis.aspx

  • Bewerber mit Migrationshintergrund benötigen den Nachweis des Sprachniveaus B2

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Online-Bewerbung

oder per E-Mail:

info@remove-this.bildungszentrum-gesundheit.de

oder per Post an:

Bildungszentrum Gesundheit Rhein-Neckar GmbH
Schulleiterin
Andrea Senn-Lohr
Heidelberger Str. 1a

69168 Wiesloch

Wir freuen uns auf Sie!

Der Bewerbertag

Gemeinsam mit anderen Bewerberinnen und Bewerbern werden Sie die Gelegenheit haben, sich bei uns vorzustellen und uns sowie das Schulgebäude kennenzulernen.
Wir erwarten Sie mit einem Auswahlgremium, das aus einem Vertreter der Schulleitung, der Personalabteilung und des Betriebs- bzw. des Personalrats besteht. Nach der Begrüßung werden Sie der Bewerbergruppe Ihres Ausbildungsträgers mit maximal 6 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zugeordnet. Gemeinsam lösen Sie Konstruktions-, Diskussions- und Beobachtungsaufgaben, die von der oben genannten Jury beobachtet und ausgewertet werden. In einem anschließenden Einzelgespräch werden wir uns austauschen und sowohl Ihre als auch unsere Fragen klären.
Für dieses multimodale personale Auswahlverfahren (MMPA) bitten wir Sie,
ca. 3 Stunden Zeit einzuplanen.

Tagesablauf

Bewerbertag_GKPH.pdf

Bewerbertag_GuK.pdf

Imagefilm

Mehr als nur ein Job!

Schauen Sie mal rein...




Downloads

 

 

 

 

 

 

 

 

Zur Infobroschüre

Bewerben Sie sich

Ihre Bewerbung
richten Sie auf dem
Postweg an:

Schulleiterin
Andrea Senn-Lohr
Bildungszentrum
Gesundheit Rhein-
Neckar GmbH
Heidelberger Str. 1a
69168 Wiesloch

Wir freuen uns!